Kontakt Kaufabwicklung Haftungsausschluß AGB Impressum Datenschutz Startseite
Startseite Über uns Lampen Studio Deko Studio Leistung/Referenzen

Croismare Muller signierte Jugendstil Lampe

Frankreich um 1920er Jahre

Jugendstil Art Deco Tischlampe, aufgrund der Form des Lampenfußes auch unter dem Namen HERZFUß bekannt.
Der Lampenfuß hat vorne "an der Spitze" einen Tastschalter, der jedoch nicht mehr in Betrieb ist und daher lose eingesetzt ist.
Auf dem Schalter findet sich folgende Prägung: L.D. BTE S.G.D.G (Französisches Patent*)

Seltenes Original-Lampenglas in warmen weiß-flieder-Tönen mit CROISMARE (Muller Freres Luneville) signiert, Signatur geätzt um ca. 1919.
Der Glaskörper zeitgt auf der Oberfläche Spuren von (unsachgemäßem?) Gebrauch (siehe auch Einzelfotos!).

Die Lampe wurde restauriert/poliert, neu elektrifiziert, mit einer neuen, der alten nachempfundenen stoffummantelten Anschlussleitung mit Ein-/Aus-Schalter versehen und entspricht den gültigen VDE-Bestimmungen.

Fassung hat ein B22-Gewinde. Lierferung mit Leuchtmittel.

Maße ca. H über gesamt ca. 42 (!) cm
Maße Glas: H ca. 16 cm / Durchmesser ca. 11 cm


verkauft


*Breveté S.G.D.G. ist die Bezeichnung für ein Patent wie es in Frankreich bis zum Jahr 1968 galt. Der Ausdruck steht für „Breveté Sans Garantie Du Gouvernement“ und bedeutet übersetzt: „Patent ohne Garantie der Regierung“.
Viele Länder hielten über viele Jahre an einem System der Registrierung nach einfacher formalen Prüfung fest. Man glaubte sich frei von jeglicher Haftung. Beispielsweise sieht in Frankreich das Gesetz von 1844 vor, dass die Patente „ohne vorherige Prüfung, auf Risiko und Gefahr der Antragsteller und ohne Garantie auf Funktion, Neuheit und Verdienst auf die Erfindung auch im Hinblick auf Präzision oder Genauigkeit der Beschreibung“ ausgestellt werden. [Quelle: Wikipedia]

Art-Nr. TL037